Öffnungen und Schließungen

Aktualisierung - 12/01

Im Folgenden sind die aktuellen Maßnahmen aufgeführt, die die belgischen Behörden am 27. November im Kampf gegen das Coronavirus ergriffen haben.

Aktuelle Eröffnungen :

* La Maison du Tourisme du Pays de Liège: Hier finden Sie die Öffnungszeiten und Sicherheitsmaßnahmen
* Museen können ab 30. November wieder öffnen.
* Alle Unternehmen können wieder öffnen
* Hotels bleiben geöffnet, aber ihre Restaurants schließen *
* Außenanlagen von Zoos, Tierparks, Naturparks und Freilichtmuseen sind geöffnet
* Gottesdienstorte sind offen, aber ohne Zeremonie

Aktuelle Schließungen :

* Alle Einrichtungen des Kultur-, Fest-, Sport-, Freizeit- und Veranstaltungssektors (Kinos, Theater und andere Kulturstätten) sind geschlossen (ausgenommen: Museen, Bibliotheken, Kulturstätten für Kinder unter 12 Jahren im Rahmen schulischer und außerschulischer Aktivitäten sowie im Rahmen von Kursen und organisierten Aktivitäten).

* Cafés und Restaurants sind geschlossen, aber Hauslieferung und Drive-in sind erlaubt.

* Alle Veranstaltungen mit Freizeit- oder Hobbycharakter, seien es Fest-, Kultur- oder Folkloreveranstaltungen, die von Städten und Gemeinden organisiert werden oder der Genehmigung der Stadtverwaltung unterliegen, sind verboten.

* Weihnachtsmärkte sind verboten

* Die Hänge der Zitadelle sind derzeit geschlossen 



Die Maßnahmen können sich ändern. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig die Website www.info-coronavirus.be/de zu konsultieren.