EXPO TOUTANKHAMON

vom 14. Dezember 2019 bis 31. Mai 2020

Im Jahr 1922 dringen ein englischer Archäologe namens Howard Carter und dessen milliardenschwerer Gönner Lord Carnarvon im Tal der Könige in das unversehrte Grab des Pharaos Tutanchamun vor – und das erstmals seit 3200 Jahren. Tauchen Sie ein Jahrhundert später in das berühmteste Grab der Welt ein und staunen Sie genauso wie damals Howard Carter!  

Zahlreiche außergewöhnliche Exponate vor grandioser Kulisse, darunter das mit damaligen Techniken rekonstituierte Grab des jungen Pharaos Tutanchamun – so wie von Howard Carter entdeckt.

Der Rahmen verspricht zwei Weltpremieren:

Einer der Königspaläste von Amarna Das Atelier von Thutomosis, dem berühmten Bildhauer und Schöpfer der Büste der Nofretete, der Mutter Tutanchamuns

Wie wurde das Grab entdeckt? Wie war das Leben während der Herrschaft des Pharaos? Was hat es mit diesem Geheimnis um seinen Tod auf sich? Alle diese Fragen und noch viele mehr werden vor spektakulärer Kulisse anhand von Originalobjekten mit unschätzbarem Wert beantwortet.

PREIS

Einzeleintrit : 15€
Senioren (+60) : 13€
Kiner (7-18) - Studierende : 10€
Familie (2 erwachsene + 2 kinder) : 45€

ADRESSE

TGV Liege Guillemins Railway station
Parking Niv 1

Öffnungszeiten

7tage/7
10.00 - 18.30 (Ticketing > 17.00)

KONTAkT

Site de l'expo
info@europaexpo.be
+32 (0)4 224 49 38