Herstal

Für den, der sich die Mühe macht, ein wenig an der Oberfläche zu kratzen, birgt Herstal, die ehemalige Kaiserresidenz Karls des Großen, zahlreiche verborgene Schätze. Das Museum der Stadt Herstal am schönen Place Licourt bietet den besten Zugang zu unserer reichen historischen, kulturellen und industriellen Vergangenheit. Hier begeben Sie sich auf eine Zeitreise von der Antike bis zu den Flaggschiffen unserer Industrie. Einen Besuch wert sind auch die Kapelle Saint-Oremus aus dem 8. Jahrhundert, das Fort von Pontisse als Zeugnis des Lütticher Widerstands, die weltbekannte Waffenfabrik Fabrique Nationale zu Herstal, unser neues Rathaus mit seiner überraschenden Architektur, die „Ferme Charlemagne“, das Erbeermuseum zu Vottem, der kühne Bahnhof von Marexhe oder die in einer grünen Oase gelegene Kapelle Bouxhtay. Wenn Sie gerne mit offenen Augen durch die Landschaft gehen, sind unsere Themenspaziergänge auf den Spuren von Karl dem Großen oder René Henoumont, auf der „Voie des Botîs“ oder in unserem Arboretum genau das Richtige.