Wenn Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Statistiken über Besuche zu erstellen.
Weitere Informationen finden Sie hier in den Datenschutzbestimmungen.

Ich stimme zu
[TO TRAD NL] Paramétrer mes cookies
[TO TRAD NL] Continuer sans accepter
Logo Maison du Tourisme du Pays de Liège
Folgen Sie uns
Maison du Tourisme du Pays de Liège sur Instagram Maison du Tourisme du Pays de Liège sur Facebook Maison du Tourisme du Pays de Liège sur YouTube
DE
  • FR
  • EN
  • NL
  • DE
Carnet de voyages
Accueil  /  Rezepte  /  Der Lütticher Salat
Lütticher Salat
Haben Sie schon einmal diesen typischen Lütticher Salat gegessen?
Dieser Salat, auch "potée liégeoise" genannt, wird meist im Winter gegessen, ist aber für alle Jahreszeiten geeignet.
Lütticher Salat
Dieses Salatgericht für jede Jahreszeit besteht aus grünen Bohnen, kleinen Kartoffeln, knusprigen Speckwürfeln und einer feingehackten Schalotte. Um das Fett des Specks auszugleichen und das Aroma der Bohnen zu unterstreichen, wird der Salat mit etwas Essig abgeschmeckt.
Lütticher Salat - Rezept
Lütticher Salat
Zutaten (Für 4 Personen):

  • 600 g mehlig kochende Kartoffeln (z.B. Bintje)
  • 600 g grüne Bohnen
  • 300 g gesalzenen Speck
  • 2 gehackte Schalotten
  • 1 gehackte Zwiebel
  • Weißen Essig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:
  • Die Kartoffeln waschen und für 10-15 Minuten in kochendem Wasser garen.
  • Die Bohnen waschen und putzen. 5-10 Minuten in kochendem Wasser garen. Sie müssen noch Biss haben.
  • Die Kartoffeln abtropfen lassen.
  • Die Kartoffeln in eine Salatschüssel geben und die Bohnen hinzufügen.
  • Den Speck in kleine Würfel schneiden.
  • Die Speckwürfel bei starker Hitze in der Pfanne knusprig ausbraten.
  • Die Schalotten und Zwiebeln in dieselbe Pfanne geben. Goldgelb braten.
  • Alle Salatzutaten vermischen und mit weißem Essig abschmecken.
Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Kontakt
Rufen Sie uns an