Palais des princes-évêques

Full screen map
In meinen Koffer 

Address

Place Saint-Lambert 4
4000 Liège (Liège)
Park:
Hors Parcs
Group :
oui
Beschreibung

Beschreibung

Der fürstbischöfliche Palast. Außergewöhnlicher architektonischer Komplex (Innenhof mit Säulengang aus dem Jahr 1525; Hauptfassade, 1734 ; Westflügel, 1849), Justizpalast und Sitz der Provinzregierung. Sein heutiges Aussehen verlieh ihm 1526 der Fürstbischof Erard de la Marck. Zwei aneinander angrenzende Innenhöfe, von denen lediglich einer der Öffentlichkeit zugänglich ist. Die sechzig, allesamt verschieden gestalteten Säulen, deren Kapitelle mit fantastischen menschlichen Antlitzen und grotesken Masken verziert sind, zeugen von den humanistischen Denkweisen der Renaissance und erzählen von der Entdeckung der Neuen Welt.

Weitere details
Langues de visite
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Niederländisch
Catégorie
  • Kategorien Entdeckungen
    • Bauliches Erbe
      • Monument
      • Historische Stätte
Langues parlées
  • Französisch
Filtre
  • Site internet - VisitezLiège
Appréciations
  • Must See
Visits
Gruppe